Notfallseelsorge

Für diesen Fachbereich ist verantwortlich:

Bezirks-Feuerwehrkurat

Diakon Ing. Wolfgang ZOPF

Nr. 5
4782 St.Florian
--------------------
0676/8776 1257 (privat)
--------------------
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SvE-Team Innviertel stellt sich vor (Update)

Um nach sehr belastenden Einsätzen die Betreuung bei der Stressverarbeitung noch effizienter anbieten zu können, gibt es im Bezirk Schärding ein gut ausgebildetes Team, das auch im SvE–Team Innviertel mitarbeitet. Die Alarmierung des Teams erfolgt über die Landeswarnzentrale (Notruf 122) oder Direktkontakt mit dem Teamleiter, entweder durch den Kommandanten oder den Einsatzleiter.

Infoblatt


Infofolder "Begleitung nach belastenden Einsätzen"

PDF-Datei des vom Oö. Landes-Feuerwehrverband herausgebrachten Infofolders:

Kriterien für FeuerwehrseelsorgerInnen

Die Kriterien, die zu beachten sind, wenn eine Feuerwehrseelsorgerin bzw. ein Feuerwehrseelsorger ernannt werden, sind im Bereich "Downloads" > "Verschiedenes" als Download verfügbar.

Belastende Einsätze - Information für Partner(innen)

Die nachfolgende Unterlage ist speziell zur Schulung von Partner/innen von FF-Kamerad/inn/en erstellt worden, damit diese besser mit dem geänderten Verhalten nach einem belastenden Einsätzen ihres Partners / ihrer Partnerin umgehen und richtig darauf reagieren können. Zum Teil ist diese Schulungsunterlage mit der Präsentation "SvE und KIT" identisch. "Downloads > Verschiedenes" zum Download bereit:


Präsentation für Schulungszwecke

Als Unterstützung für Schulungen und zur allgemeinen Information wurde vom Fachbereich Notfallseelsorge eine Präsentation zum Thema "SvE und KIT" erstellt. Diese Präsentation steht ab sofort unter "Downloads > Verschiedenes" zum Download bereit :