Neuigkeiten: Einsätze

LKW-Bergung in Aichberg

Am 29. Jänner ging um 09:00 Uhr bei HBI Steinmann ein Anruf ein, dass in Aichberg ein LKW umzustürzen droht. Die Feuerwehr rückte umgehend mit fünf Mann und RLF zum Einsatz aus. Nach Lageerkundung wurde der LKW mit einem Traktor gesichert und anschließend mit der Seilwinde des RLF aus dem Graben gezogen.

Der LKW konnte nach ca 1,5 Stunden seine Fahrt unbeschädigt wieder fortsetzten.

b_0_220_16777215_00_images_stories_Einsaetze_2011_20110131Taufkirchen1.jpg