Neuigkeiten: Einsätze

Schärding: Brand eines Elektrogrillers auf einem Balkon

Am 16. Mai wurde die FF Schärding zum Brand eines Elektrogrillers auf einem Balkon in der Schärdinger Vorstadt alarmiert. Unverzüglich rückten das Kommandofahrzeug, zwei Tanklöschfahrzeuge, sowie die Drehleiter aus. Im 1. Stock eines Zweifamilienhauses war am Balkon ein Brand ausgebrochen. Eine starke Rauchentwicklung war festzustellen, die gesamte dort wohnende Familie war bereits in Sicherheit.

Fotos abdruckfrei: FF SchärdingFotos abdruckfrei: FF SchärdingFotos abdruckfrei: FF Schärding

Erste Löschmaßnahmen der Bewohner dämmten den Brand soweit ein, dass seitens der Feuerwehr nur noch Nachlöscharbeiten unter Einsatz von zwei Atemschutztrupps durchgeführt werden mussten. In weiterer Folge wurde die Wohnung – wo auch Rauch eingedrungen war – belüftet.

Nach einer Abschlusskontrolle mittels Wärmebildkamera konnte die Einsatzstelle nach rund einer Stunde wieder verlassen werden.