Neuigkeiten: Jugendarbeit

Mega-Ferienspaßaktion in Brunnenthal

Die Freiwillige Feuerwehr Brunnenthal veranstaltete in den Ferien gemeinsam mit der FF Wallensham bereits zum vierten Mal einen 24-Stunden Feuerwehrtag. Die jungen Kids der Gemeinde Brunnenthal durften das Feuerwehrgeschehen hautnah miterleben. Insgesamt nahmen 32 Kinder teil.

Zuerst wurde in Teamarbeit das Zelt bezogen und die Schlafplätze eingerichtet. Der nächste Programmpunkt gestaltete sich aus zwei Einsatzübungen. Zum Ersten wurde das Einsatzszenario „Verkehrsunfall eingeklemmte Person“ und zum Zweiten ein „Fahrzeugbrand“ abgearbeitet. Geschwächt vom Vormittag, konnten sich die  Jugendlichen beim Mittagessen die Kraftreserven wieder auffüllen.

Am Nachmittag rückten die jungen Einsatzkräfte von morgen gemeinsam zum „Entenweiher“ in Wallensham aus, wo natürlich ein Schaumeinsatz nicht fehlen durfte. Am Abend wurde noch eine Nachtwanderung durch die Ortschaft Brunnenthal abgehalten.

Die Jugendlichen übernachteten im Jugendzelt in Brunnenthal am Sportplatz nach einem gemütlichen Abend mit Knacker grillen – Lagerfeuer und vieles mehr. Am nächsten Tag wurde die Ferienpass-Aktion der beiden Feuerwehren mit einem ausgiebigen Frühstück und etlichen müden Augen abgeschlossen.

„Das Ziel dieser gemeinsamen Ferienspaßaktion war es, dass sich die Jugendlichen kennenlernen, sehen mit welchen Geräten die Freiwilligen Feuerwehren arbeiten“, so die Verantwortlichen der beiden Feuerwehren.

 b_0_220_16777215_00_images_stories_Jugend_2019_20190829_Ferienaktion_BrunnenthalWallensham1.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Jugend_2019_20190829_Ferienaktion_BrunnenthalWallensham2.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Jugend_2019_20190829_Ferienaktion_BrunnenthalWallensham3.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Jugend_2019_20190829_Ferienaktion_BrunnenthalWallensham4.jpg