Neuigkeiten: Übungen und Ausbildung

41. Truppführerlehrgang

55 Kameradinnen und Kameraden der verschiedensten Feuerwehren des Bezirkes Schärding besuchten am Freitag, 12. und Samstag, 13. Oktober 2018 den 41. Truppführerlehrgang in Taufkirchen an der Pram.

Neben Theorie stand vor allem die Praxis auf dem Programm, um das Erlernte von der Grundausbildung in der Feuerwehr umzusetzen. Die Grundausbildung in der eigenen Feuerwehr (Truppmannausbildung) sowie ein 16-stündiger Erste-Hilfe-Kurs sind Voraussetzung, diesen Lehrgang zu besuchen. Der Truppführerlehrgang ist wichtig um in Einsätze gehen zu dürfen und in weiterer Folge Kurse an der OÖ. Landesfeuerwehrschule besuchen zu können.

Bezirks-Feuerwehrkommandant Alfred Deschberger dankte Ausbildungsleiter Anton Rossdorfer sowie allen Ausbildern die sich wieder die Zeit genommen haben um unsere Lehrgangsteilnehmer auszubilden. Da Brandrat Günter Unterholzer nach Jahrelanger Tätigkeit als Ausbilder das letzte Mal dabei war, überreichte ihm Hauptamtswalter Anton Rossdorfer eine Ehrenurkunde und danke ihm für seine Unterstützung. Ebenfalls ein besonderer Dank gebührt der Gemeinde und der Freiwilligen Feuerwehr Taufkirchen an der Pram für die Gastfreundschaft.

 b_0_220_16777215_00_images_stories_Ausbildung_2018_20181013_Truppfuehrerlehrgang1.JPGb_0_220_16777215_00_images_stories_Ausbildung_2018_20181013_Truppfuehrerlehrgang2.JPGb_0_220_16777215_00_images_stories_Ausbildung_2018_20181013_Truppfuehrerlehrgang3.JPGb_0_220_16777215_00_images_stories_Ausbildung_2018_20181013_Truppfuehrerlehrgang4.JPGb_0_220_16777215_00_images_stories_Ausbildung_2018_20181013_Truppfuehrerlehrgang5.JPG