Neuigkeiten: Einsätze

Verkehrsunfall in Kalling

Mit den Einsatzstichworten: "Verkehrsunfall eingeklemmte Person" wurde die FF Diersbach gemeinsam mit der FF Taufkirchen an der Pram am 08.08.2018 um 06:27 Uhr alarmiert. Am Einsatzort in Kalling zeigte sich, dass ein Auto, aus ungeklärter Ursache, auf dem Dach lag. Die Straße wurde daraufhin sofort gesperrt und ein 2facher Brandschutz aufgebaut.

Der Lenker konnte sich selbst befreien und wurde sofort vom Roten Kreuz erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus transportiert.

Nach Freigabe von der Polizei wurde das verunfallte Kfz entfernt, die auslaufenden Flüssigkeiten gebunden, die Straße gereinigt und freigegeben.

Nach ca. 1,5 Stunden konnten die eingesetzten Feuerwehren wieder die Einsatzbereitschaft herstellen.

b_0_220_16777215_00_images_stories_Einsaetze_2018_20180808_VU_Kalling1.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Einsaetze_2018_20180808_VU_Kalling2.jpg