Neuigkeiten: Bewerbswesen

13. Kuppelbewerb des Bez. Schärding - Wanderpokal geht an die FF Reikersham

Die Freiwillige Feuerwehr Schießdorf (Gemeinde Münzkirchen) war am 12. Mai 2018 anlässlich der Segnung ihres neuen Feuerwehrhauses und des Kleinlöschfahrzeuges Ausrichter des diesjährigen Bezirks-Kuppelbewerbs, der den Bewerbsgruppen der Feuerwehren in erster Linie zur Vorbereitung auf die kommende Bewerbssaison dient. Geht es doch darum, im Wettstreit möglichst ohne Fehler am schnellsten eine Saugleitung zum Wasser aufzubauen. Jeweils 2 Gruppen wurden dabei parallel an den Start geschickt, was den Bewerb auch für die Zuseher besonders attraktiv machte.  Um einen der vorderen Plätze zu ergattern, waren möglichst schnelle Zeiten in mehreren Qualifikationsrunden erforderlich.

Beim 13. Bewerb dieser Art im Bezirk Schärding traten 22 Gruppen im Bronze- und 16 Gruppen im Silberbewerb gegeneinander an, wobei der Sieg im Silberbewerb - wie schon im Vorjahr - an eine Gastgruppe aus dem Nachbarbezirk Grieskirchen ging: Untertreßleinsbach 1 setzte sich im Finale vor die Gruppen Reikersham 1 und Blümling 1. Beim Bronzebewerb, bei dem die Funktionen nicht zugelost werden, triumphierte die Gruppe Hinterndobl 1 vor Pimpfing 1 und Reikersham 1.

Aufgrund des erfolgreichen Abschneidens in beiden Bewerbsdisziplinen ging der Wanderpokal dieses Bewerbs heuer an die Freiwillige Feuerwehr Reikersham und damit in die Ausrichtergemeinde. Bezirks-Feuerwehrkommandant Alfred Deschberger gratulierte bei der Siegerehrung den erfolgreichen Gruppen und dankte der ausrichtenden Feuerwehr Schießdorf sowie dem siebenköpfigen Bewerterstab unter Hauptamtswalter Harald Gadermayr für ihren Einsatz bei diesem Bewerb.

 b_0_220_16777215_00_images_stories_bewerbe_2018_20180512_Bezirkskuppelbewerb1.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_bewerbe_2018_20180512_Bezirkskuppelbewerb2.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_bewerbe_2018_20180512_Bezirkskuppelbewerb3.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_bewerbe_2018_20180512_Bezirkskuppelbewerb4.jpg

weitere Bilder auf Dropbox bis ca. Mitte Juni 2018