Neuigkeiten: Übungen und Ausbildung

Funkleistungsabzeichen in Bronze

Am Freitag, den 04. Mai 2018 wurde in der Landesfeuerwehrschule Linz der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze abgehalten.

20 Teilnehmer aus dem Bezirk Schärding konnten das begehrte Abzeichen in Bronze mit nach Hause nehmen.

Bezirkssieger wurde Jonas Kleinpötzl von der FF. Pimpfing.

 Beim Funkleistungsbewerb müssen die Teilnehmer ihr Können und erlerntes Wissen im Umgang mit den verschiedensten Funkgeräten sowie in der Kartenkunde unter Beweis stellen. Des Weiteren gilt es einige theoretische Aufgaben zu meistern und sich als Funker in der Einsatzzentrale zu Beweisen. Es geht nicht nur um das Erreichen der Punkteanzahl, sondern auch um das Fertigstellen der Aufgabe in einer bestimmten Zeit.

Bezirks-Feuerwehrkommandant Oberbrandrat Alfred Deschberger gratuliert allen Teilnehmern und bedankt sich für die herausragende Arbeit des Ausbildungsteams unter der Leitung von Hauptamtswalter Stefan Schrattenecker.

b_0_220_16777215_00_images_stories_Ausbildung_2018_20180504_FULA_Bronze1.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Ausbildung_2018_20180504_FULA_Bronze2.jpg

weitere Bilder (auf Dropbox bis ca. Mitte Juni 2018)