Beiträge

Wallensham: Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

„Verkehrsunfall Aufräumarbeiten“ lautete am Donnerstag, 28.02.2019 um 20:46 Uhr die Alarmierung für die Feuerwehr Wallensham. Rasch rückten 15 Einsatzkräfte zur Unfallstelle auf die Sauwald Bundesstraße B 136 aus. Dem Einsatzleiter Kommandant  Martin Hager  stellte sich am Einsatzort folgende Lage dar:  Ein Lenker  fuhr am 28. Februar 2019 gegen 20:35 Uhr auf der Sauwald Straße. Ebenso ein Lenker aus dem Bezirk Schärding lenkte sein Fahrzeug aus Richtung Korneredt kommend bis zur Kreuzung B136 um diese in Richtung Eggershamer Bezirksstraße zu übersetzen. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Pkw`s, wobei der Lenker, der auf der Sauwald Straße fuhr, unbestimmten Grades verletzt wurde. Glücklicherweise wurde keine Person eingeklemmt. Die Einsatzkräfte alarmierten sofort die Rettung, weil diese noch nicht verständigt wurde. Weiters musste sofort ein Brandschutz und eine Verkehrsregelung auf der stark befahrenen Bundesstraße  durch Feuerwehrlotsen eingerichtet werden. In weiterer Folge wurden auslaufende Betriebsmittel gebunden und mit der Reinigung der Fahrbahn begonnen. Nachdem die Sicherungsarbeiten der Polizei abgeschlossen waren, führte ein verständigter  Abschleppdienst den Abtransport durch.

Nachdem die Fahrbahn von den Glassplittern und herumliegenden Teilen befreit worden war, konnte die Feuerwehr wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei standen für ca. 2,0 Stunden im Einsatz.

 b_0_220_16777215_00_images_stories_Einsaetze_2019_20190228_VU_Wallensham1.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Einsaetze_2019_20190228_VU_Wallensham2.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Einsaetze_2019_20190228_VU_Wallensham3.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Einsaetze_2019_20190228_VU_Wallensham4.jpg