Beiträge

News von den Vollversammlungen (Jänner)

Am 06. Jänner 2019 wurde die Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Steinbruck-Bründl abgehalten. 

Im Jahr 2018 hatte die Freiwillige Feuerwehr wieder zahlreiche Einsätze zu bewältigen, so waren dies 31 technische Einsätze und 6 Brandeinsätze bei denen insgesamt ca. 650 Einsatzstunden geleistet wurden. Wenn wir hier noch die Übungen, Kurse usw. mit einfließen lassen, so kommt die Feuerwehr mit ihren freiwilligen Mitgliedern auf ca. 10.000 Stunden die sie geleistet haben.

Neben diversen Beförderungen wurden auch noch Dienstmedaillen an folgende Mitglieder vergeben:

25-jährige Dienstmedaille: Bernhard Augustin, Andreas Egger
40-jährige Dienstmedaille: Josef Hartl, Josef Winkler jun.
60-jährige Dienstmedaille: Alois Bangerl

b_0_220_16777215_00_images_stories_vollversammlungen_2019_201901_JVV_Steinbruck-Bruendl1.JPGb_0_220_16777215_00_images_stories_vollversammlungen_2019_201901_JVV_Steinbruck-Bruendl2.JPGb_0_220_16777215_00_images_stories_vollversammlungen_2019_201901_JVV_Steinbruck-Bruendl3.JPG


Am 11. Jänner 2019 fand im Gasthaus Bauböck die Jahresvollversammlung der Feuerwehr Pimpfing statt. 

Insgesamt hatte die Feuerwehr Pimpfing im vergangenen Jahr einen Brandeinsatz und 60 technische Einsätze zu bewältigen. Schauplatz diverser Verkehrsunfälle war wie in den letzten Jahren auch, die Andorfer Landesstraße 514 sowie die B137. Weitere Hilfeleistungen für die Andorfer Bevölkerung rundeten das Einsatzgeschehen der Feuerwehr Pimpfing ab.

Einen großen Stellenwert hatte auch im vergangenen Jahr wieder die Aus- und Weiterbildung der Kameraden. So nahmen 51 Kameraden an insgesamt 31 verschiedenen Veranstaltungen auf Bezirks- und Landesebene teil. Weiters wurden 55 Leistungsabzeichen bei den diversen Landesbewerben und Leistungsprüfungen erworben. Neben den zahlreichen Beförderungen erhielten Thomas Summergruber, Florian Kleinpötzl und Christoph Etzl die Bezirksverdienstmedialle der Stufe III für ihre erbrachten Leistungen im Feuerwehrdienst.

Für die 60-jährige Tätigkeit wurden Ludwig Bauböck und Josef Prechtl die Ehrenurkunde des Landes OÖ überreicht. Für die 50-jährige Tätigkeit wurde Felix Bogner die Feuerwehrverdienstmedaille des Landes OÖ sowie das Feuerwehrehrenzeichen der Marktgemeinde Andorf überreicht. Diese erhielten ebenfalls Johann Etzl, Franz Grübler und Johann Schusterbauer für 40-jährige, sowie Manuel Geibinger, Robert Kasbauer und Andreas Mayrhofer für die 25-jährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr.

 b_0_220_16777215_00_images_stories_vollversammlungen_2019_201901_JVV_Pimpfing1.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_vollversammlungen_2019_201901_JVV_Pimpfing2.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_vollversammlungen_2019_201901_JVV_Pimpfing3.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_vollversammlungen_2019_201901_JVV_Pimpfing4.jpg


Am 11. Jänner 2019 wurde die Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wallensham abgehalten. 

Im Jahr 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr zu 1 Brandeinsatz und 20 technischen Einsätzen alarmiert. Durch die ausgezeichnete Ausbildung und Ausstattung, insbesondere der neuen Einsatzschutzbekleidung konnten 100 % aller Aufgaben und Einsätze der Feuerwehr erfolgreich bewältigt werden, betont Kommandant-Stellvertreter Manuel Meier. Bürgermeister Roland Wohlmuth fand in seiner Dankesrede sehr anerkennende Worte und betonte, dass ohne die freiwilligen Helfer das Feuerwehrsystem nicht aufrecht zu erhalten wäre.

25-jährige Dienstmedaille: Thomas Vierlinger
40-jährige Dienstmedaille: Gerhard Aumayr jun., Johann Grömmer-Goldberger, Johann Hochhold, Alois Kasbauer jun.

Bezirks-Verdienstmedaille Stufe 2 (in Silber) erhielt: Josef Mireider
Bezirks-Verdienstmedaille Stufe 3 (in Bronze) erhielt: Sebastian Hirnsperger

 b_0_220_16777215_00_images_stories_vollversammlungen_2019_201901_JVV_Wallensham3.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_vollversammlungen_2019_201901_JVV_Wallensham1.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_vollversammlungen_2019_201901_JVV_Wallensham2.jpg


Am Samstag, den 12.01.2019 fand die alljährliche Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Maasbach im Gasthaus Furtnerwirt statt.

Gemeinsam konnte äußerst positiv auf das sehr arbeitsintensive Jahr, mit über 12000 geleisteten Arbeitsstunden, zurückgeblickt werden.

Zum Feuerwehrmann angelobt, und in den aktiven Feuerwehrdienst überstellt wurde Johannes Edenstöckl. Die amtierende Jugendbetreuerin Daniela Mitterer wurde zum Dienstgrad Hauptbrandmeister ernannt. Weiters erhielten Thomas Manzeneder und Johann Bodenhofer die Feuerwehrdienstmedaille für 25 Jahre Tätigkeit im Feuerwehrwesen. Die höchste an diesem Tag zu vergebende Ehrenurkunde für 60 Jahre Feuerwehrdienst, erhielt Alois Bodenhofer als Anerkennung für seinen unermüdlichen Einsatz.

b_0_220_16777215_00_images_stories_vollversammlungen_2019_201901_JVV_Maasbach1.JPGb_0_220_16777215_00_images_stories_vollversammlungen_2019_201901_JVV_Maasbach3.JPGb_0_220_16777215_00_images_stories_vollversammlungen_2019_201901_JVV_Maasbach2.JPGb_0_220_16777215_00_images_stories_vollversammlungen_2019_201901_JVV_Maasbach4.JPG


Am Freitag, 28.12.2018 fand im Gasthaus Wurmsdobler die Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Münzkirchen statt.

2018 war für die Feuerwehr Münzkirchen mit 5 Brandeinsätzen, 48 technischen Einsätzen und 3 Hilfseinsätzen ein sehr ereignisreiches und arbeitsintensives Jahr. Dabei wurden durch die Einsatzkräfte 600 Stunden geleistet. Weiters wurde 32 Schulungen und Übungen abgehalten, 18 Lehrgänge absolviert und 33 Leistungsabzeichen errungen.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt:
60 Jahre:  Anton Moser
50 Jahre:  Helmut Huemer, Adolf Schopf
40 Jahre:  Manfred Hofer, Peterseil Johann
25 Jahre:  Hötzeneder Johann, Kammerer Josef, Bamberger Johann, Zimmer Franz, Humer Simon

Als neue Mitglieder wurden Korbinian Max und Lorenz Stockinger angelobt und in den Aktivstand aufgenommen.

b_0_220_16777215_00_images_stories_vollversammlungen_2019_201901_JVV_Muenzkirchen1.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_vollversammlungen_2019_201901_JVV_Muenzkirchen2.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_vollversammlungen_2019_201901_JVV_Muenzkirchen3.jpg